Sanierung / Umbauarbeiten

Bei der Modernisierung eines bestehenden Gebäudes sind die fachliche Beratung und ein reibungsloser Ablauf das Wichtigste. Können alle Wünsche umgesetzt werden? Bei der Planung einer Sanierung werden sämtliche Möglichkeiten besprochen. Unter Berücksichtigung des Bestands und der Statik werden die Baupläne und Bauzeichnungen gefertigt.

Gezielte Absprachen und ein realistischer Zeitplan gehören zu den wichtigen Faktoren bei einer Sanierung. Durch die Zusammenarbeit mit zuverlässigen und ortsansässigen Gewerken können wir eine vertrauensvolle und qualitative Arbeit gewährleisten. Wir übernehmen die Absprachen und Koordination, sodass der Umbau nach Ihren Wünschen realisiert wird.

Ein Umbau und zugleich im Haus wohnen? Durch unsere gezielten Absprachen ist das möglich.

Erst die Bausanierung und dann der Einzug? Mit unserer realistischen Zielsetzung können wir Ihnen Planungssicherheit geben.

Unsere Leistungen:

  • Entkernungsarbeiten
  • Maurerarbeiten und Betonbauarbeiten
  • Wohnraumvergrößerung nach Statik (beispielsweise Lastabtragung durch Einsetzen eines Stahlträgers)

Wir beraten Sie gern.

Voriger
Nächster
Im Urlaub nach Hause kommen
Architekt Alberti ist begeistert von der Holzmodulbauweise in Zusammenarbeit mit der Ueding GmbH aus Billerbeck. Durch den hohen Vorfertigungsgrad ist diese Art zu bauen sehr schnell, sehr nachhaltig und vom Wohnraumklima nicht zu übertreffen. Nach sechs Wochen waren alle sechs Häuser aufgestellt!
„Unser Anspruch war es, eine Haus zu schaffen, das mindestens genau so schön wie das eigene Zuhause ist“, sagt Alberti.
Die Häuser tragen die schönen Namen Luise, Julius, Anton, Maxim und Juliana – benannt nach den Mitgliedern der Familie des Architekten. Sie sind 120 Quadratmeter groß und haben drei Schlafzimmer. „Haus X“ hat 140 Quadratmeter Wohnfläche und ist für zehn Personen gedacht.
Der Blick nach draußen in die Natur beeindruckt aus fast jedem der Fenster. Auf dem Hang gegenüber befindet sich ein Naturschutzgebiet mit einem bewaldeten Hügel.
Die schönen Kaminöfen von der Firma DROOFF in Brilon baute die Wärme & Design Kamin- und Kachelofenbau GmbH aus Münster ein. Den Gästen steht immer ausreichend Holz zur Verfügung.
Das Wohnzimmer ziert innen schicker, unverarbeiteter Beton. Eine Holztreppe führt auf eine obere Etage. Die Decken sind aus unbehandeltem Holz, was dem Haus eine gemütliche Lodge-Atmosphäre verleiht.
Das Naturschutzgebiet „Hochheide“, das gleich hinterm Haus beginnt, ist bekannt als Wander- und Mountainbike-Gebiet. Nach einem aktiven Tag tut der Gang in die hauseigene Sauna gut.
Baden mit Aussicht: Firma Dertenkötter sorgte für die Sanitärbereiche, angenehmes Raumklima und fußwarme Böden.
Voriger
Nächster